Erfolge im LAZ Herbstturnier

SHS Linz schafft sich gute Ausgangsposition

Das Wetter wollte nicht so richtig mitspielen, den Linzern wird es aber egal sein, denn die Mannschaft von Hansi Freudenthaler präsentierte sich von ihrer besten Seite. Ungeschlagen absolvierte man das Herbstturnier der LAZ-Gruppe und schaffte sich somit eine hervorragende Ausgangsposition für die Frühjahrsmeisterschaft! Härterste Gegner im Kampf um den Aufstieg werden wohl die SHS Ried und die SNMS Wels werden, obwohl sich Wels nur den vierten Platz erkämpfen konnte und somit auch nur einen Bonuspunkt mitnímmt. Ein kleine Überraschung ist wohl der dritte Platz der SHS Steyr, die als klarer Außenseiter in dieses Turnier gingen. Mit einem Sieg im letzten Spiel gegen Wels sicherte man sich allerdings den dritten Platz und damit 2 Bonuspunkte. Stark auch wieder die Rieder wie in den vergangen Jahren auch. Zweiter Platz und 3 Bonuspunkte. Nur eine Niederlage gegen Linz mussten die erfoglsverwöhnten Rieder einstecken. Viel Pech hatte heute die zweite Mannschaft aus Steyr. 5 Stammspieler mussten vorgegeben werden, und diese waren natürlich auch nicht zu ersetzen. Immerhin rang man den Linzern ein Unentschieden ab.

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.