Handball-BuM

in Bregenz vom 21.-23. Mai

Vierter Platz nach toller Vorrunde

Von Montag an nahmen unsere Handballer an den Bundesmeisterschaften in Bregenz teil. Mit tollen Spielen erreichten sie das Halbfinale als Gruppenerster.

Dort unterlag das Team von Heinz Tomani und Werner Höltschl gegen die BG/BRG Feldkirch. Das Spiel um den dritten Platz gegen das BG/BRG Lerchenfeld aus Kärnten war an Dramatik nicht zu überbieten. Beide Teams spielten auf Augenhöhe, zeigten schöne Kombinationen im Angriff. Keiner konnte sich wirklich absetzen. Zur Halbzeit stand es 8:8. Die zweite Hälfte gestaltete sich ähnlich. Zu Spielende waren die Kärntner die Glücklichen. Mit einem Tor Vorsprung gewannen sie das Match mit 16:15.

Halbfinale: SHS Linz – BG/BRG Feldkirch 14:20

Kleines Finale: SHS Linz – BG/BRG Lerchenfeld 15:16

 

Die erfreuliche Tabelle nach der Vorrunde:

Wir gratulieren unseren Schülern zu ihrer tollen Leistung!

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.