Vorweihnachtliche Wientage

der 4A vom 3.- 5.12.

Wientage

Programm:  Backstage Führung ORF – Rathaus – Parlament – Karlskirche – Hofburg – Staatsoper – Stephansdom – Hofburg – Musical Elisabeth

Als wir vor dem Eingang der Kaiserappartements und dem Sisi Museum standen, war ich mir nicht sicher, ob es eine interessante Führung sein wird. Im ersten Zimmer sahen wir dann die Hofburg im Modell und ich war erstaunt, wie groß und wie schön sie ist. Danach war ich auf jedes Zimmer gespannt und eines übertraf das andere mit prunkvoller Einrichtung. Wie vornehm und luxuriös die Kaiserfamilie gelebt hat, kann man sich nicht vorstellen, ohne es gesehen zu haben. Wir hatten in diesen drei Tagen noch andere Führungen , die ebenfalls informativ und spannend waren, aber unser Führer durch die Wohnräume von Kaiser Franz Joseph und Elisabeth übertraf sie alle, so anschaulich erzählte er uns über ihr Leben. (Leo,4a)
ElisabethDas Musical Elisabeth wurde im Raimundtheater aufgeführt. Vor 1500 Zuschauern wurde von tollen Schauspielern das Leben von Kaiserin Elisabeth dargestellt. Sie will genauso frei sein wie ihr Vater, doch statt ihrer Schwester Helene wird Elisabeth als Gattin von Kaiser Franz Joseph auserwählt. Nach der Geburt ihres ersten Kindes beginnen die Probleme mit Sophie, ihrer Schwiegermutter, denn Sisi muss die strengen Regeln am Hof einhalten. Immer wieder mischt sich der Tod ein, der in Elisabeth verliebt ist. Dann begeht der unglückliche Sohn Rudolf Selbstmord. Schließlich beauftragt der Tod Luigi Lucheni Elisabeth zu ermorden, um immer bei ihr sein zu können. So endet das Musical tragisch mit dem Tod Elisabeths. (Tina, Karina 4a)

weitere Fotos findet ihr hier

Impressionen von Johannes Moisi 4a

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.