Lovetour-Bus in SportNMS

Am 13.12.2012 parkte der rote Lovetour-Bus in der Meindlstraße 25!
Die Mitarbeiter dieser Jugendaufklärungsinitiative veranstalteten für unsere Teenager der 4. Klassen einen 3-stündigen Workshop.
Love 1

Was ist Lovetour?

Love 2Lovetour ist seit 2002 die sexualpädagogische Jugendaufklärungsinitiative des Landes Oberösterreich und wird aus den Mitteln des Gesundheitsressorts finanziert; als Trägerverein hat der Verein für prophylaktische Gesundheitsarbeit (PGA) die Organisation übernommen.


Das Konzept basiert auf vier wesentlichen Ebenen:
– Die Betreuung von Jugendlichen am Lovetour-Bus
– Informationen über Sexualität, Beziehung, Körper und Gesundheit im Rahmen von Schulworkshops
– Anonyme, kostenlose Beratung über die Homepage

Die Förderung
• der Wahrnehmung des eigenen Körpers, der eigenen Empfindungen, der eigenen Grenzen
• und der eigenen sexuellen Entwicklung
• des verantwortungsbewussten Umgangs mit den Themen Beziehung und Sexualität
• Altersgerechte und zeitgemäße Information
• Steigerung des Selbstbewusstseins und des Selbstwertgefühls
• Präventionsarbeit bezüglich Schwangerschaft und Geschlechtskrankheiten
• Unterstützung der Erziehungsberechtigten sowie der PädagogInnen bei ihren Aufgaben zur sexuellen Aufklärung

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.