Baikalsee-Perle Sibiriens

4b Baikalsee

Am Mittwoch, den 19. Dezember besuchte die 4b die Ausstellung „Baikalsee – Perle Sibiriens“ im Biologiezentrum Linz, Johann-Wilhelm-Kleinstraße 73. Diese Ausstellung ist wirklich sehenswert. Haben Sie zum Beispiel gewusst, dass der Baikalsee 36 km länger ist als Österreich von Vorarlberg bis Burgenland? Dass er mit 1637 m der tiefste See der Welt ist und 20 % des gesamten Süßwassers der Erde beinhaltet? Oder, dass er im Winter von einer 1,5 m dicken Eisschicht bedeckt ist, über die dann Eisenbahnschienen verlegt werden und LKWs donnern?
Der Eintritt ist übrigens frei und jeden Sonntag um 14.00 Uhr gibt es eine Führung. Sehr empfehlenswert(Marianne Wögerer)!

 weitere Fotos findet ihr hier

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.