Auf den Spuren Marco Polos

Am 5.6. besuchten wir die Ausstellung „Marco Polo“ im Schlossmuseum und lernten dabei viel Neues. Im anschließenden Workshop erprobten wir uns in der mühevollen Arbeit des Nassfilzens von Schafwolle, bei der die Mongolen Meister waren.
Wir würden uns freuen, die Ausstellung nochmals besuchen zu dürfen.

Marco Polo

Wusstet ihr, dass

– Marco Polo im 13.Jh. von Venedig nach Peking reiste und den chinesischen Herrscher
Kublai Khan besuchte?

– diese Reise 3 Jahre dauerte und sehr anstrengend und kraftraubend war?

– die „Seidenstraße“ ein berühmter Handelsweg war?

– Seide, ein begehrtes Handelsgut, aus den Kokons der Seidenraupe gewonnen wird?

– die Zelte (Jurten) der Mongolen mit Decken aus gefilzter Schafwolle überzogen waren?

– es Sitte ist, die Jurte mit dem rechten Fuß zuerst zu betreten?

– Marco Polos Reiseberichte in dem Buch „Wunder der Welt“ aufgeschrieben wurden?

(Schüler der 2b-Klasse)

Weitere Fotos findest du hier

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.