Hallenmeisterschaft – Fußball

der Linzer Schulen, am 2. April

Halle 1In einem sehr ausgeglichenen Turnier, in dem in keinen der Spiele mehr als 2 Tore fielen, konnten unsere beiden Schulmannschaften (ohne Schülerligaspieler) in ihren Gruppen als Gruppen Erste mit jeweils 5:0 Torverhältnis bestehen. In den Kreuzspielen verloren beide Mannschaften mit 1:0, einmal davon durch einen Foulsiebenmeter. Im anschließenden kleinen Finale setzte sich die Mannschaft “Lebersorg“ gegen die Mannschaft „Hartl“ nach einem 0:0 im Siebenmeterschießen durch.
Gerade für die NICHT Schülerligaspieler sind diese Wettkämpfe gut und wichtig.
Die Schülerligaspieler haben nämlich mit dem Besuch in Tirol(Sport NMS Absam) und der Führung bei RED Bull Salzburg nächste Woche ein Highlight und einen Motivationsschub für die anstehenden Schülerligaspiele.
Gratulation und Dank der durchführenden Schule NMS26 Hüttnerschule.
Halle 2Wolfgang Hartl, Claudia Lebersorg

Weitere Fotos findest du hier

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.