Die wöchentliche gesunde Jause der 1c

Am Beginn des Schuljahres haben wir beschlossen(Eltern-Schüler-Lehrer) einmal wöchentlich gemeinsam gesund zu jausnen.

titelbild

Jeden Dienstag besorgt ein Schüler für die gesamte Klasse Saft und Obst oder Gemüse. Das Angebot reicht von Äpfeln, Bananen, Kiwis, Mangos, Fruchtspießen bis hin zu Müsliriegeln, Gurken, Karotten, Kohlrabi, Nüssen und Vollkornbrot. Als wesentlichen Bestandteil dieses Projektes sehen wir die Achtsamkeit. Nicht nur das gemeinsame Essen und Genießen steht im Mittelpunkt, sondern auch das Betrachten, Beschreiben, Riechen und lustiges Spielen (vertauschen und wiedererkennen). Dieses Projekt hat sich für die Kinder als wichtiges wöchentliches Ritual entwickelt, das ihnen zeigte, dass gesunde Zwischenmahlzeiten sehr gut schmecken und sinnvolle Energiespender sind.
Unser Dank gilt an dieser Stelle natürlich den Eltern, die dieses Klassenprojekt ermöglichen.

Bamer Elisabeth, Freuenthaler Hansi

Weitere Fotos seht ihr hier

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.