Wetten, dass ?

SchülerInnen der SportNMS Linz wahre Leseratten sind!

45 SchülerInnen der 1b und 2c Klasse hatten zu Schulbeginn mit ihren Deutschlehrkräften Marianne Wögerer und Marco Mittermayr gewettet, dass sie innerhalb dieses Schuljahres eine frei gewählte Anzahl von Buchseiten, mindestens aber 700, lesen würden. 35 haben die Wette gewonnen und sagenhafte 109.344 Seiten gelesen – das sind im Schnitt 3124 Seiten pro Kind! Sie alle waren am Mittwoch, 11. Juni 14, zur Lesenacht in der Schule eingeladen.

Die besten LeserInnen:

1. Vanessa Primetzhofer, 2c, (die Vorjahrssiegerin)        20.305 Seiten

2. Melisa Huremovic, 2c                                                   13.803 Seiten

3. Denise Gerstmayr, 1b                                                   13.196 Seiten

4. Johannes Mayrhofer, 1b                                                  4.108 Seiten

5. Pascal Seyerlehner, 1b                                                    3.675 Seiten

Kocher G.Die Leseratten bekamen von Frau Gerda Kocher das Märchen „Prinzessin Mäusehaut“ erzählt und spielten mit ihr allerlei Bewegungsspiele, zum Beispiel jemandem als Schatten folgen. Zuletzt stellten sie Märchenszenen als Standbilder, die die anderen erraten sollten:
Wer findet die Bilder zu „Schneewittchen und die sieben Zwerge“, „Hänsel und Gretel“ beziehungsweise „Froschkönig“?
Dann ging es hinaus auf die Freianlagen zum gemeinsamen Spielen, bis es finster wurde und die Gelsen gar zu lästig. Nach einer Stärkung mit Kakao, Milch, Saft und verschiedenen Kuchen, die Mütter gebacken hatten, fielen die Leseratten in die Schlafsäcke. Viele hatten ein Buch in der Hand, bis das Licht ausgeschaltet wurde.

Die Fotos findet ihr hier

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.