Bericht Landesmeisterschaften FUB

Sport NMS Linz neuer Landesmeister 2015 in der Sparkasse Schülerliga
Bei optimalem Fußballwetter und vor einer traumhaften Kulisse von 800 begeisterten Zuschauern fand heute im Fröling-Stadion des SV Grieskirchen das Landesfinale der Sparkasse Fußball Schülerliga statt. Im Spiel um den 3. Platz traten die Sportmittelschulen aus Schärding und Mondsee gegeneinander an. Die Schärdinger Sportmittelschüler sicherten sich mit einem überzeugenden 6 : 0 (3 : 0) Sieg den 3. Platz.
Im großen Finale um den Landesmeistertitel trafen die Sportmittelschule Ried und die Sportmittelschule Linz/Kleinmünchen aufeinander. Die Fußballtalente aus Ried, betreut von Renato Augenstrasser, starteten überzeugend und gingen in der 1. Spielminute durch ein Tor von Ervin Omic mit 1 : 0 in Führung. Bereits in der 3. Minute schlagen die Linzer, gecoacht von Johann Freudenthaler, zurück. Manuel Bauer kann einen Stanglpass von links direkt zum 1 : 1 Ausgleich verwerten. In der Folge entwickelt sich ein ausgeglichenes Match auf hohem technischen und taktischen Niveau. Kurz vor der Pause ein Angriff der Linzer über die rechte Seite, Manuel Bauer kommt zum Schuss und kann sehenswert zur 2 : 1 Führung ins lange Kreuzeck abschließen.
In der 2. Halbzeit – 37. Spielminute – fiel der vorentscheidende Treffer durch SNMS Linz Kapitän Eldin Halkic zum 3 : 1. Linz kontrolliert nun das Geschehen und macht in der 53. Spielminute mit dem 4 : 1 durch Elias Altmüller alles klar. Die Linzer bleiben torhungrig und Manuel Bauer mit seinem 3. Treffer, Elias Altmüller und Jan Hölzl stellen den Endstand von 7 : 1 her.

Die Sport NMS Linz wird Oberösterreich von 27.6. bis 2.7.2015 beim 40. Bundesfinale der Sparkasse-Schülerliga in Schladming vertreten.

Grieskirchen, 10. Juni 2015

Fotos zum kostenlosen Download unter fotolui.at. Benutzername und Passwort: schuelerliga

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.