Auf der Schüttbauernalm

Projekttage der 2b

Schüttbauern Alm 148

Das bedeutet
mit der Bahn anreisen,
mit Putenschnitzerln, Marillenstreuselkuchen, Buchteln mit Vanillesauce und Knödeln verwöhnt werden,
auf einer Almhütte ohne Strom übernachten,
auf die Bodenwies (1450 m) wandern und die herrliche Aussicht genießen,
viel über den Nationalpark Kalkalpen erfahren,
selbst einen Nationalpark mit Besucherzentrum gestalten,
Kühe mit ihren Kälbern auf der Alm beobachten,
ein Kalb streicheln,
Stöckchen zum Würstelgrillen schnitzen,
am Lagerfeuer Würstel grillen und zur Gitarre Lieder singen,
eine steile Felswand hinauflaufen und heil wieder herunterkommen,
im kühlen Bach ein Wehr bauen,
miteinander spielen
und vieles andere mehr …..

Alle Fotos seht ihr hier

2b mit Marianne Wögerer und Gerhard Karl

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.