Gastroreise 2016

– eine Stadtführung der anderen Art

organisiert vom Aufbaulehrgang der HBLW Landwiedstrasse

Wir nahmen mit der 3a und 3c daran teil!

172

Am Donnerstag, den 9. 6. 2016 organisierte der Aufbaulehrgang der HBLW Landwiedstrasse eine Gastroreise unter dem Motto „Gesunde und nachhaltige Ernährung“ im Raum Linz.
Erste Station war ein Theaterprojekt im Festsaal der Schule. Es handelt sich um eine Bühnenshow rund um das Thema „Essen“. Anschließend fuhren wir – begleitet von Schülern der HBLW – in die Stadt.
Dort besuchten wir in Gruppen aufgeteilt verschiedene Gastrobetriebe wie z. B.
– Bäckerei Brandl: Brotverkostung mit allen Sinnen
– Konditorei Jindrak: Linzer Torte
– Burgerista-Bei der Herstellung der Burger werden nur frische Zutaten aus
– Österreich verwendet.
– Arbeiterkammer O.Ö
– Vapiano – mediterrane Küche
– Stadtbräu Josef und Wirt am Graben

Anschließend kehrten wir zurück in die HBLW Landwiedstrasse. Dort wurde uns die Lehrküche und die verschiedenen Speiseräume gezeigt. Verwöhnt wurden wir abschließend mit einer Eispalatschinke, die von unbegleitenden Flüchtlingen hergestellt wurden.(Karin Kurzmann)

Weitere Fotos seht ihr hier

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.