Wientage 4c

Hello, VIENNA calling!

Zeitgleich mit der 4A-Klasse erlebte auch die 4C 3 ereignisreiche Tage in unserer Bundeshauptstadt. Herrliches Wetter und eine gepflegte Unterkunft trugen das ihre dazu bei.
Zuerst erkundeten wir die Ringstraße mit einer Tram-Tour, danach tauchten wir in die Studiowelten des ORF-Zentrums ein. Nach einem idyllischen Rundgang durch den berühmten Park des Schlosses Schönbrunn verbrachten wir den Abend im stimmungsvollen Adventmarkt vor dem Rathaus.
Das Programm am Dienstag startete mit einer Führung durchs Parlament. Danach erlebten wir 2000 Jahre Wiener Geschichte mittels 5D Kino, Animatronic Shows, Musik und Spezialeffekten im Time Travel.

img_4642Absolutes Highlight, vor allem für unsere Jungs war eine Führung durchs neue Rapid Stadion am Nachmittag. Ein grün-weißes Band führte uns vom Rapideum (Museum) über die Tribünen und Spielerkabinen bis hin zum Stadionrasen. Dort wurden übermütig Purzelbäume geschlagen und die stylischen Recarositze der Mannschaftsbänke eingenommen.
Am Abend versetzte uns das Musical Schikaneder im Raimund-Theater 125 Jahre zurück zur Entstehungsgeschichte der Oper „Die Zauberflöte“.
Mittwoch: 343 Stufen und 72 Höhenmeter ermöglichten uns im Südturm vom Stephansdom einen wunderbaren Rundblick über ganz Wien. Nach einer Shoppingtour in der Kärntnerstraße besichtigten wir noch Staatsoper, Karlskirche und Secession. Nach einer kulinarischen Reise am Naschmarkt endete unser kurzweiliger Wientrip viel zu früh mit der Rückfahrt nach Linz.

Alle Fotos seht ihr hier

Elisabeth Bamer, Johann Freudenthaler

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.