Landesmeister im Handball

Zusatztraining hat sich gelohnt  !

Die Handballschulmannschaft der Sport NMS LINZ hat am Dienstag 25.04.2017 in Eferding um den Titel des UNIQA Handball  Schul Landesmeisters 2017 gespielt.
Die  je  zur Hälfte aus 4B und 4C ( Fußball Klasse !!) + Timo Hellrung (2B!!!) zusammengesetzte Mannschaft konnte dabei von den abendlichen Trainingswettspielen gegen das  U14- Team des HC LINZ erheblich profitieren, und Gelerntes teilweise sehr gut umsetzen und in den 3 Spielen gegen die Schulmannschaften aus Eferding , vom Ramsauer Gymnasium Linz und vom Peuerbach Gymnasium in Urfahr, anwenden .
3 Spiele – 3 Siege bedeuteten den Gewinn des Turniers , verbunden mit der Berechtigung zur Teilnahme an den Handball  Bundesmeisterschaften, die vom 22.05.-24.05.2017 in Linz ausgetragen werden .
Wollen wir dabei auch nur in die Nähe unseres ausgezeichneten Abschneidens aus dem Vorjahr kommen   ( 3.bestes Team Österreichs !!!) , so müssen wir uns in den verbleibenden 3 Wochen noch gehörig steigern – Luft nach oben gibt es in jedem Fall, wie unser letztes Spiel (trotz Sieg) deutlich zeigte !

Unsere Spielergebnisse:
SportNMS Linz : Gymnasium Ramsauerstraße    13 : 8
SportNMS Linz : SportNMS Eferding    10 : 6
SportNMS Linz : Gymnasium Peuerbachstraße    7 : 3

Fotos seht ihr hier

Werner Höltschl

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.