Projekttag: „Schule in Form

Gemeinsam gesund lernen“

„Das 300 Personen Frühstück“

Der diesjährige Projekttag startete mit einem gemeinsamen Frühstück für alle Schülerinnen und Schüler. Dank des großen Einsatzes, insbesondere von den Lehrkräften Claudia Lebersorg, Johanna Krottenthaler und Sonja Wilson ist dieser Versuch eines gemeinsamen Frühstückes für 257 Schülerinnen und Schüler sowie 30 Lehrerinnen und Lehrern ausgezeichnet gelungen. Ohne die Mithilfe des Küchenpersonals wäre dies nicht möglich gewesen.

„Gesundheitsthemen und Lernmethoden verbinden“

Gestärkt durch das gesunde Frühstück widmeten sich die 12 Klassen mit ihren Klassenteamlehrern ihren geplanten Projekten. Gewaltprävention, Erste Hilfe, Bewegte Pause, Handy- und Internetsucht, Gesunde Ernährung oder Bewusster Umgang mit dem Problem Lärm waren nur einige Themen, welche in Vorträgen, durch sinnerfassendes Lesen oder durch Visualisieren und Gestalten umgesetzt wurden.

„Dank und Rückblick“

Danke an die externen Referenten und Gäste der KIJA, der OÖGKK, der AUVA und den beiden Handballspielern des HC Linz mit ihrem Trainer und Lehrer Manuel Gierlinger (KV der 2b Klasse).  Am Ende des Tages konnte man auf einen gelungenen Projekttag zurückblicken.

Alle Fotos seht ihr hier

Bettina Wahlmüller,Wolfgang Hartl

 

 

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.