1. O.Ö. Schulgesundheitsstraße

der SportNMS Linz Kleinmünchen

Am Freitag, 24.Nov. fand die 1.Schul-Gesundheitsstraße „Schule in Form – gemeinsam gesund lernen“ – von Oberösterreich in unserer Schule statt. Die Klassen arbeiteten im Rahmen des Unterrichts zum Lehrplan passend in Englisch – Werken – Bildnerischer Erziehung – Biologie für diese Veranstaltung im Vorfeld.

Die Schüler und Schülerinnen der 4b Klasse führten die zahlreichen Gäste von klein bis groß durchs Haus. HC Linz, der Fußballverband, der Faustballverband, die GKK, Technogym, der Fairtrade Stand, eine Orangensaftbar, Rücken Fit Programm, ein Suchtpräventionsstand, eine Bewegungslandschaft mit einer Bewegungsquizstation 1,2 oder 3 und Bewegte Pause, eine Präsentation “Wichtigkeit des Wassertrinkens“, ein Health Corner, Infos der AUVA und der Kinder und Jugendanwaltschaft waren die Stationen, die den Besuchern abwechslungsreiche Stände und Kulinarisches geboten haben.
Einige Ehrengäste, wie die Sportstadträtin Frau Vizebgm der Stadt Linz Karin Hörzing, konnten sich ein Bild von unserer Veranstaltung machen. Vielen Dank für die tatkräftige Mitarbeit sehr vieler Personen, vom Hauspersonal angefangen, Lehrerinnen und Lehrern, Firmen und Institutionen, die aktiv bei der Gesundheitsstraße dabei waren und jene, die Vorführungen mit den Schülerinnen und Schülern einstudiert haben.
Ein besonderes Dankeschön unseren Schülerinnen und Schülern, den Studenten und Studentinnen, den Erasmusstudentinnen aus Irland und aus Schottland.
Ein 30-minütiges Programm in der Sporthalle rundete die Veranstaltung ab. Alle 4.Klassler waren im Programmpunkt Minitrampolin bzw. in einem Tanz und einer Bodenturnvorführung im Einsatz. Die Burschen von Handball Coach und Lehrer Manuel Gierlinger zeigten rhythmisches Geschick, die Mädchen der 1.Klassen waren im Einsatz und der Ballblock der Fußballer – Handballer und Faustballer fand traditionell seine Fortsetzung.

Es war spitze.

Bettina Wahlmüller, Wolfgang Hartl    

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.