„WIR sind auf Sendung“

Dreharbeiten eines Fernsehteams zum Thema „schule in form“

Organisiert von Sonja Wilson,Wolfgang Hartl und Projektleiter Gerald Scheiblehner von der OÖGKK wurde in unterschiedlichsten Räumlichkeiten gefilmt.

Zwei Unterrichtsstunden standen am 24.1. am Vormittag im Mittelpunkt von Dreharbeiten. In verschiedenen Gegenständen wurde zum großen Thema Gesundheit unterrichtet und von und mit unseren Schülerinnen und Schülern gearbeitet. In Biologie waren unter anderem folgende Themen am Programm: In der 4A Klasse wurde mit Kollegin Julia Niederleitner das Sinnesorgan Ohr besprochen und die Lärmproblematik diskutiert. In spielerischer Form wurde in  der 1A Klasse mit Kollegin Ines Brunhuber die Ernährungspyramide erklärt. Die 1C Klasse arbeitete in Englisch begeistert zum Thema Health bei einem Stationsbetrieb mit Kollegin Johanna Krottenthaler. Das Wohlbefinden im Rahmen des Sozialen Lernens war das Motto „unseres engagierten Roberts“, Robert Adelsmayer, der immer wieder unsere Schülerinnen und Schüler zu einem besseren Miteinander bewegt. In Bildnerischer Erziehung arbeiteten die Mädchen der 4B Klasse mit Sonja Wilson und der Fa. Marco Frank – dankenswerterweise unentgeltlich – an einer großen Wandgestaltung und die Burschen der 4B Klasse servierten eine „Gesunde Jause“. Im Turnsaal bewegten sich die Burschen der 3C Klasse im Spezialgebiet Fußball und die Mädchen der 2.-4.Klassen zeigten ihr Können beim Bodenturnen.

„Schaun ma mal“, wenn der Fernsehbericht auf LT1 in den nächsten Tagen gesendet wird, wer von uns in Wort und Bild dabei ist.

Fotos seht ihr hier.

Filmbericht LT1

Wolfgang Hartl

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein.