Besuch beim Tag der offenen Tür

Unser ehemaliger Schüler Kevin Kamenschak, Österreichs Leichtathletik Hoffnung, besucht uns am Tag der offenen Tür und übergibt sein U20-WM-Trikot sowie seine Lieblingsschuhe für die Wall of Fame!

Danke für deine Zeit und weiterhin viel Erfolg!

Überraschungsbesuch in der Sportmittelschule Linz!

Luka Sucic kommt an seine alte Wirkungsstätte und übergibt sein Trikot für die Wall of fame!
Mit im Gepäck hat er auch noch ein Trikot vom Dauerbrenner, Rekordspieler und Kapitän von Red Bull Salzburg Andi Ulmer, der ebenfalls bei uns die Schulbank drückte und sein sportliches Talent unter Beweis stellte!
Danke, Jungs!

Cross-Country Landesmeisterschaften

Bei herrlichem Herbstwetter fanden am Dienstag, den 18.10.2022, die Landesmeisterschaften im Cross-Country Lauf in Königswiesen statt. 68 Mannschaften und über 1000 Schüler:innen starteten in den unterschiedlichen Bewerben.

Unsere 4 Teams setzten sich aus den Burschen der zweiten und 4 vierten Klassen, sowie den Mädchen aus den ersten, zweiten und dritten Klassen zusammen.

Dabei erreichten unsere Burschen der 4. Klasse auf dieser äußerst anspruchsvollen und schwierigen Strecke mit einer sehr guten und kompakten Teamleistung den hervorragenden 2. Platz – herzliche Gratulation an Vorancic Luca, Aumayr Sandro, Mal Matthias, Imbrea Giullian und Lazar Andrej!

Sonja Wilson, Stefan Pühringer, Dieter Aichmayr

Unglücklicher Start in die heurige Schülerliga

Am Mittwoch fand das Herbstturnier der Schülerliga in Ried statt. Leider belegte die Sportmittelschule Linz Kleinmünchen den enttäuschenden letzten Platz. Man wird über den Winter ordentlich trainieren, um in den zwei Turnieren im Frühjahr den Rückstand wieder aufzuholen. Die Futsal Saison wird somit eröffnet und mit großem Einsatz verfolgt.

Klimawandel – Es liegt in unseren Händen

Vom 7. bis 9.Oktober fand die Nachhaltigkeitsmesse WeFair im Design Center statt. Das nahm die 4a zum Anlass sich in zwei Workshops von Global 2000 bzw. Klimabündnis mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinander zu setzen. In den Workshops wurden spielerisch und kompetenzorientiert Inhalte wie „Welche Folgen hat der Klimawandel?“, „Was können wir dagegen tun?“,… und persönliche Handlungsmöglichkeiten thematisiert.

Berufsmesse Wels 2022

Die SchülerInnen der 4.Klassen besuchten am Donnerstag, den 6. Oktober, und Freitag, den 7. Oktober, die Berufsmesse in Wels.
Dabei konnten sie interessante Einblicke in die Berufswelt gewinnen und sich über die vielfältigen Ausbildungswege informieren.
Ein unterhaltsames und lehrreiches Event!

Wandertag 1b

Am 7. Oktober 2022 fand der erste Wandertag der 1b statt. Teambuilding und Tierbeobachtung waren dabei zentrale Themen. Entlang der Traun wanderten wir zunächst zum großen Weikerlsee. Nach einer kurzen Jausenpause konnten wir dann spielerisch erfahren, wie man im Team leichter sein Ziel erreichen kann. Von dort ging es weiter zum kleinen Weikerlsee und anschließend nach Ebelsberg.

Mit ansteckender Begeisterung entdeckten und beobachteten wir dabei sowohl bekannte als auch unbekannte Tiere. Darunter waren zahlreiche Wasservögel, verschiedenste Käfer und Raupen, und am Wegesrand fanden wir sogar die Haut einer Ringelnatter. Insgesamt erwanderten wir eine Strecke von mehr als 10 Kilometern 😊 worauf wir natürlich sehr stolz sein können.

Crosslauf – Bezirksausscheidung

Das Georg von Peuerbach – Gymnasium stellte, genauso wie die SMS Kleinmünchen, bei allen Bewerben ein Team. Über 1800 bzw. 2400 Meter wurden die Sieger in der Ministufe und Unterstufe je männlich und weiblich gekürt. Sowohl das GvP, als auch die SMS konnte sich überall qualifizieren und dürfen bei den Landesmeisterschaften in 2 Wochen antreten. Gratulation an die Sieger!

2a und 2c in der Waldschule

Am letzten Donnerstag im September machten sich die Mädchen und Burschen der 2a und der 2c auf nach Wilhering. Dort wartet ein ganz besonderer Schultag zu auf die Schülerinnen und Schüler – ein Tag in der Waldschule!

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fuhren wir nach Wilhering und erreichten nach einem kurzen Fußmarsch die Waldschule.

Dort, im Kürnberger Wald empfingen uns die beiden Waldpädagoge Ronald und Eva. Mit den   beiden Waldprofis ging es nun in den Wald. Hier erfuhren wir vieles über Pilze, Bäume, Wildtiere und über das Verhalten im Wald.

Neben spannenden Infos gab es aber auch einiges an Action!
Blind wurden wir an Seilen durch unwegsames Gelände geführt und rückwärts seilten wir uns im Matsch ab. Das Highlight war das Bauen einer Kugelbahn mit Ästen, ca. 100m hangabwärts! Einige Kids waren sogar schneller als die Kugel!

Dieser ereignisreiche Schultag fand beim Grillen am Feuerplatz seinen Ausklang. Start verschmutzt begaben wir uns auf den Heimweg. Egal, Hauptsache lustig war es!

SMS Linz Kleinmünchen ist Bundesmeister

© Sparkasse-Schülerliga/Tugrul Karacam

Die SMS Linz Kleinmünchen krönte sich zum bereits 9x zum Schülerliga Fußball Bundesmeister.
Über den gesamten Turnierverlauf wurde technisch guter Fußball gezeigt und somit konnte man auch im Finale Vorarlberg verdient mit 6:3 besiegen.

Das gesamte Lehrerteam und Direktor Freudentaler sind sehr stolz auf die erbrachten Leistungen.

Die 3a im Jump Dome!

Am Montag, den 4.7.2022, vergnügte sich die 3a im größten Indoor Trampolinparks Österreichs, dem Jump Dome Linz.

Wir wurden sehr freundlich begrüßt und nach einer kurzen Einführung vor Ort ging es endlich los! Die Schüler nutzten die 90 Minuten im Trampolinpark voll aus. Es wurden verschiedenste Sprünge in verschiedensten Trampolinen ausprobiert, vom einfachen Springen über Salto vorwärts, Salto rückwärts bis hin zu selbst kreierten Sprungkombinationen war alles dabei.

Das Schuljahr aktiv ausklingen lassen

Auch in der 2b gab es in den letzten Tagen einige Ausflüge und Aktivitäten. Zu Beginn ging es in der Kletterhalle Auwiesen hoch hinaus. Wir lernten einige Grundlagen des Klettersports kennen und durften uns in der riesigen Halle an unzähligen Boulder- und Kletterwänden austoben. Herzlichen Dank an die Familie Ohlenschläger für die perfekte Betreuung. Anschließend gab es noch eine Abkühlung im Freibad.

Diese Woche konnten wir uns dann gar nicht von unserer schönen Schule trennen und entschieden uns dazu, einmal hier zu übernachten. Die Kinder erforschten bei einer Rätselrallye mit anschließender Siegerehrung das gesamte Schulareal. Dann bestellten wir uns etwas zu Essen um die Kalorien sofort im Turnsaal wieder zu verbrennen. Es folgten ein paar hörenswerte Karaoke-Aufführungen, ein gemütlicher Kino-Abend und eine doch etwas zu kurze Nacht! Auch Agims Geburtstag wurde natürlich gefeiert. Am nächsten Tag viel es aber allen dementsprechend schwer die Augen offen zu halten.

Den Abschluss unserer Ausflugsserie bildete am Mittwoch der Kinobesuch im Cineplex Linz. Gemeinsam mit der 2a-Klasse schauten wir uns den neuen Minions – Film an. 

Es war schön, als Klasse einige Erinnerungen außerhalb des Klassenzimmers sammeln zu dürfen. Ich glaube, sowohl für die Kinder als auch für uns Lehrpersonen waren es kurzweilige und lustige Tage. Jetzt sind wir alle bereit für das Zeugnis und den Start in die Ferien!

Dombesichtigung

Nach der Besichtigung des Stephansdoms in Wien vorige Woche, besichtigte die 4b heute, Dienstag, den 5.07.2022 im Vergleich dazu den Linzer Dom.

Nach einer Turmbesteigung eröffneten sich uns fantastische Ausblicke über die Stadt. Die interessanten Informationen zum Dom, dessen Geschichte und den Glocken konnten anschließend gleich bei der Kirchenrallye im Stadtzentrum genützt werden.