Ergo – Race 2018

1 Minute Vollgas am Fahrrad!

Am Donnerstag, 15.2.2018, fand in unserer Schule das Ergo-Race, veranstaltet vom oberösterreichischen Radsportverband, statt.
Dabei mussten die Schülerinnen und Schüler von der 1. bis zur 4. Klasse gegen einen Widerstand (entsprach dem doppelten Körpergewicht) in die Pedale eines sogenannten Ergo-Bikes treten.

Unter den Anfeuerungen der MitschülerInnen wurde in einer Minute versucht, so viele Meter wie möglich zurückzulegen.
Einige Schüler erreichten dabei 980m, das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 60km/h – eine tolle Leistung!

Fotos seht ihr hier

Maurer Christian

Advertisements

Ohren auf – Kai erzählt!

12.2.und 13.2.

Jedes Jahr freuen sich unsere Schülerinnen und Schüler auf Kai und sind gespannt, welche  Geschichten er für sie vorbereitet hat. Mit ausdrucksstarker Mimik und Gestik erzählte er den ersten Klassen Märchen und Volkssagen und den zweiten Klassen die Irrfahrten des Helden Odysseus. Den dritten Klassen trug er Balladen vor und erklärte dazu anschaulich und ausführlich die Hintergründe ihrer Entstehung. In der Zeit des Nationalsozialismus lebten jene Jugendliche, deren schicksalhafte Erlebnisse Kai den vierten Klassen erzählte. Natürlich wurde auch im Vorfeld im Unterricht zu den verschiedenen Themenbereichen gearbeitet und die Erzählungen bildeten dazu eine wunderbare Ergänzung. Wir bedanken uns bei Kai für die lehrreichen und spannenden Stunden.

Das Projekt wurde von KulturKontakt Austria gefördert.

Weitere Fotos seht ihr hier

Veronika Maurer

Schikurs 2. Klassen

„Hipp Hipp Schürra“

Die Sport NMS Linz/Kleinmünchen feiert ihr 40-jähriges Jubiläum im Jugendgästehaus Schürrer in Spital am Pyhrn. Die zahlreichen Winter- und Sommersportwochen zeichneten sich durch Gastfreundschaft und ein familiäres Verhältnis mit der Familie Schürrer aus. Auch in diesem Jahr fuhren die 2. Klassen auf die Wurzeralm, welche sich durch tolle Pisten und gute Schneeverhältnisse von ihrer schönsten Seite zeigte.

Wir hoffen auf weitere 40 Jahre und verbleiben mit tollen Erinnerungen und voller Vorfreude auf unseren nächsten Besuch.

Weitere Fotos seht ihr hier

Marco Mittermayr, Schikursleiter

 

Schikurs der 1. Klassen

Die Marcel Hirschers von morgen!

Bei traumhaften Schneebedingungen und teilweise strahlendem Wetter verbrachten die ersten Klassen, von 5.-9. Februar ihre Wintersportwoche in Obertraun/Gosau. Im Heimatschigebiet unserer großen Olympiahoffnung trainierten unsere Jüngsten mit großem Eifer. Waren am Montag noch 50 Anfänger am Zauberteppich, so wurden viele rasch zum Bezwinger der blauen und roten Pisten. Die große Begeisterung für die Natur und diesen wunderschönen Sport ließ viele Herzen höher schlagen und brachte viele Augen zum Glänzen. Mit tollen Erlebnissen und Erinnerungen kehren die Schülerinnen und Schüler wieder zurück nach Linz und freuen sich schon wieder auf den nächsten Schikurs in der zweiten Klasse. Auch uns Lehrer freut es zu sehen, wie die Kinder diese tollen Erfahrungen aufnehmen und welchen sportlichen Ehrgeiz sie dabei entwickeln.

Weitere Fotos seht ihr hier

Freudenthaler Johann,Schikursleiter

„WIR sind auf Sendung“

Dreharbeiten eines Fernsehteams zum Thema „schule in form“

Organisiert von Sonja Wilson,Wolfgang Hartl und Projektleiter Gerald Scheiblehner von der OÖGKK wurde in unterschiedlichsten Räumlichkeiten gefilmt.

Zwei Unterrichtsstunden standen am 24.1. am Vormittag im Mittelpunkt von Dreharbeiten. In verschiedenen Gegenständen wurde zum großen Thema Gesundheit unterrichtet und von und mit unseren Schülerinnen und Schülern gearbeitet. In Biologie waren unter anderem folgende Themen am Programm: In der 4A Klasse wurde mit Kollegin Julia Niederleitner das Sinnesorgan Ohr besprochen und die Lärmproblematik diskutiert. In spielerischer Form wurde in  der 1A Klasse mit Kollegin Ines Brunhuber die Ernährungspyramide erklärt. Die 1C Klasse arbeitete in Englisch begeistert zum Thema Health bei einem Stationsbetrieb mit Kollegin Johanna Krottenthaler. Das Wohlbefinden im Rahmen des Sozialen Lernens war das Motto „unseres engagierten Roberts“, Robert Adelsmayer, der immer wieder unsere Schülerinnen und Schüler zu einem besseren Miteinander bewegt. In Bildnerischer Erziehung arbeiteten die Mädchen der 4B Klasse mit Sonja Wilson und der Fa. Marco Frank – dankenswerterweise unentgeltlich – an einer großen Wandgestaltung und die Burschen der 4B Klasse servierten eine „Gesunde Jause“. Im Turnsaal bewegten sich die Burschen der 3C Klasse im Spezialgebiet Fußball und die Mädchen der 2.-4.Klassen zeigten ihr Können beim Bodenturnen.

„Schaun ma mal“, wenn der Fernsehbericht auf LT1 in den nächsten Tagen gesendet wird, wer von uns in Wort und Bild dabei ist.

Fotos seht ihr hier.

Filmbericht LT1

Wolfgang Hartl

„Hairspray“

Musikbegeisterte Sport-NMS Schüler/Innen

Fernab vom Schulalltag oder von einer Schülervorstellung trafen sich 16 Schüler/Innen der 4a und 4b in Begleitung von Fr. Krottenthaler, Fr. Lebersorg und Fr. Wilson am Samstagabend, 20.1.18 beim Linzer Musiktheater.

Für viele war es der erste Musicalbesuch in diesem Haus, bei dem sie sich von ihrer besten Seite gezeigt haben. Das Stück „Hairspray“ sorgte von Beginn an für Begeisterung.

Nicht nur die Mädchen, auch so mancher Junge erweckte den Traum, einmal ein Musicalstar zu werden.

Bamer Elisabeth