Berufsmesse Wels 2021 – die 4a und die 4b waren dabei!

Die SchülerInnen der 4ab besuchten am Donnerstag, den 6. Oktober die Berufsmesse in Wels. Dort konnten sie einerseits einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten der modernen Berufswelt gewinnen und andererseits gezielt mehr über bereits bestehende Interessensgebiete und deren Berufe erfahren.

Hier einige Schülerstimmen:

„Auf der Berufsmesse habe ich mir folgend Berufe angesehen: KFZ-Mechaniker, ÖBB Mechatronik, Bundesheer, Kunststoffverarbeitung, Caritas.“

„Besonders spannend fand ich den TEAMwork Stand und den Stand, wo man Schlüsselanhänger machen konnte.“

„Ich finde, dass die Berufsmesse ein sehr unterhaltsames und gleichzeitig lehrreiches Event ist. Im Großen und Ganzen hat es mir sehr gut gefallen und ich werde auch am Samstag noch einmal dorthin fahren.“

Sonja Wilson, SchülerInnen 4.Kl.

UEFA Champions League – Sieg und Niederlage für Ex-Sportmittelschüler in der Königsklasse

Es erfüllt uns mit großem Stolz, dass sich am gestrigen Mittwoch drei ehemalige Schüler unserer Sportmittelschule zum wiederholten Mal auf der ganz großen Fußballbühne präsentieren konnten. Während der Abend für Andi Ulmer und Luka Sucic mit einem überragenden Sieg gegen den amtierenden französischen Meister OSC Lille und der Tabellenführung in Gruppe G endete, musste Mateo Kovacic mit seinem FC Chelsea (0:1 gegen Juventus Turin) die Heimreise nach London mit leeren Händen antreten.

Ab in die Ferien!

Ein besonderes Schuljahr geht zu Ende und es freut uns, uns nach dieser durchaus turbulenten Zeit mit einer gelungenen Schulfeier in die Sommerferien zu verabschieden.

Die Tanzeinlagen sorgten für gute Stimmung und starken Applaus! Danke an alle Schülerinnen für euren Einsatz!

Die 4. Klassen verabschiedeten sich mit zahlreichen Anekdoten aus ihrer Schulzeit sowie persönlichen und gleichermaßen rührenden Worten von all jenen LehrerInnen, die sie auf ihrem Weg begleitet und besonders geprägt haben.

Zwei SchülerInnen glänzten heuer besonders sowohl mit ihren schulischen als auch mit ihren sportlichen Leistungen! Unsere Jahrgangsbesten heuer waren Seraphina (4a) und Felix (4b).

Gratulation zu eurem Erfolg unter diesen besonderen Bedingungen. Wir sind stolz auf euch!

Das Team der Sportmittelschule wünscht allen Schülerinnen und Schülern schöne Sommerferien und den Abschlussklassen weiterhin alles Gute!

Projekttage der 3 a

In der vorletzten Schulwoche konnten wir endlich wieder „außerschulische Luft“ atmen.

Am Montag beim Höhenrausch, bekamen wir eine Vorstellung vom „Paradies“! Kompetent wurden wir durch traumhafte Installationen geführt. Der tolle Ausblick vom Turm erleichterte die Suche bei der anschließenden Innenstadtralley.

Am Dienstag ließ uns der Spaziergang durch das Aboretum die Vielfalt der Bäume erahnen. Der Weg führte uns von der Stupa zur Franz Josefs-Warte am Freinberg. Nach dem Aufwärmen am Motorikpark war das Minigolfturnier der krönende sportliche Abschluss.

Am Donnerstag besuchten wir das modernste Musiktheater Europas! Gut vorbereitet machten wir einen guten Eindruck bei den Führungen.

Es waren drei gelungene Projekttage, die bei den Kindern in nachhaltiger Erinnerung bleiben.

Florian Haider                 Claudia Lebersorg-Schagerl

Wandertag der 2a

Bei herrlichem Wetter fand am Dienstag, den 29.6., der Wandertag der 2a statt. Die Wanderung auf den Freinberg führte vom Hauptplatz durch die Linzer Schlossanlage zur Franz – Josef – Warte.

Der Aufstieg über mehr als einhundert Holzstufen wurde durch einen tollen Ausblick auf Linz und das Alpenvorland belohnt. Entlang der Sonnenpromenade wanderten wir vorbei am Stadion zum Spielplatz am Fuße des Froschbergs. Dort nutzten wir die Freizeitanlage für gemeinsame Spiele. Mit dem Bus ging es zurück zur Schule.

Karl Gerhard

Projekttag – Attersee 3 B – Schülerstimmen

Gestern waren wir mit der Klasse am Attersee. Wir haben uns bereits um 7.15 Uhr am Bahnhof getroffen. Als wir nach der lustigen Fahrt angekommen sind, waren wir sofort klettern. Manche hatten Angst wegen der Höhe, aber es hat trotzdem viel Spaß gemacht.

Am Nachmittag haben wir ein Floß gebaut. Es ist richtig gut geworden und hat funktioniert. Es hat lustig, weil wir was Neues ausprobiert haben. Als wir dann fuhren, war ich traurig, denn es war so schön. Ich hoffe, wir fahren wieder mal hin.

Tara, Lisa, Elina, Alysha

Gestern hat mir das Klettern im Wald am besten gefallen. Dort gab es 2 Stationen, die mir richtig Spaß gemacht haben, was ich vorher nicht gedacht hätte. Wir wurden von unseren Betreuern gut gecoacht und ich konnte meine Angst überwinden und auf dem Baumstamm aufstehen.

Mit meinem Team war es voll cool. Der Attersee war ziemlich warm und es machte Spaß darin zu schwimmen, weil der See so türkis ist.

Michael, David, Lucas, Yasen

Minigolf am Freinberg – Projekttag der 2b

Endlich wieder ein kleines Stück Normalität! Die 2b machte sich am Montag, 28.6. auf zum ersten gemeinsamen Ausflug nach über einem Jahr.

Von Untergaumberg ging‘s auf den Freinberg zur Minigolfanlage. Mit großem Eifer wurden die Bahnen bewältigt, für viele war es die erste Erfahrung mit dieser Freizeitaktivität. Schöne Ausblicke auf die Donau bot der Rückweg zum Hauptplatz. Dort wurden alle zum Abschluss mit einem Eis belohnt.

FINAL COUNTDOWN – Abschlusstage der 4c

Mit viel Anstrengung und Sprungkraft hoch hinauf und weit hinunter!

Den Montag verbrachten wir über den Dächern von Linz. Die Führung „Hoch oben im Neuen Dom“ bot uns sagenhafte Blicke von der Innengalerie aus in das riesige Kirchenschiff (86 Stufen). Der Weg durch den Dachboden, vorbei unter den Glocken in die Außengalerie des Daches war wirklich ein Highlight.

Danach bezwangen wir 5 Linzer „Berge“. Über den Bauernberg zur Stadionbaustelle am Froschberg, über die Sonnenpromenade zum Edelweißberg, am Freinberg über die Franz Josef`s Warte (126 Stufen) zum Römerberg und über den Schloßberg runter zum Hauptplatz.

Dort schmeckte dann das wohl verdiente Eis!

Dienstag und Mittwoch:

Im Jump Dome hoch hinauf und im Parkbad vom 10-er Turm weit hinunter.

Pure Aktion im Park mit dem längsten, durchgehenden Trampolin der Welt und dem größten Ninja Warrior Parcours Europas.

Dann purer Genuss in der Plus City bei einem großen Eisbecher.

Im Freibad, zum Abschluss, bereits pure Ferienstimmung, Lebensfreude und sehr viel Spaß!

Es waren 3 ganz besondere Tage für eine ganz besondere 4c Klasse!

Bamer Elisabeth, Reisner Claudia, Peham Daniel

Kooperation mit FBC ASKÖ Linz-Urfahr

Nachdem unser langjähriger Partner im Faustball, der SK-VOEST seine Trainingstätigkeit eingestellt hat freuen wir uns mit dem FBC ASKÖ Linz-Urfahr einen neuen starken Partner gewonnen zu haben.

Der FBC ASKÖ Linz-Urfahr ist mit seinen Mannschaften seit Jahrzehnten sowohl national als auch international im Spitzenfeld platziert (2x Weltpokal- und 7x Europapokalsieger, sowie zigfacher österreichischer Meister bei den Männern und Frauen). Unsere ehemaligen Schüler und Faustballweltmeister Sigi Simon und Harald Pühringer waren und sind nach wie vor Teil dieser Erfolgsgeschichte.

Unsere Schüler werden jeden Mittwoch im Training von einem engagierten und professionellen Team betreut. Neben dem sportlichen Aspekt ist dem Verein auch auf die soziale Komponente ein Anliegen und somit gibt es immer wieder auch zusätzliche gemeinsame, teamfördernde Aktivitäten.

Einige Mädchen aus den ersten Klasse und dritten Klassen begannen noch vor den Osterferien mit dem Training und haben bereits erfolgreich an Meisterschaftsspielen teilgenommen. Larissa Horni und Avdovic Jasmin konnten vorige Woche gemeinsam mit ihren Teamkollegen bereits den 2. Platz bei den Bezirksmeisterschaften erreichen – herzliche Gratulation!

Sonja Wilson

Besuch aus der Premier League!

Wie vor kurzem berichtet, hat unser ehemaliger Schüler Pascal Estrada seinen ersten Profi-Vertrag beim englischen Premier League-Club Wolverhampton Wanderers unterschrieben.

Heute war Pascal zu Besuch bei uns in der Schule – neben jeder Menge Autogramme für unsere 1c gab es auch das obligatorische Trikot für die Hall of Fame!

Vielen Dank für deinen Besuch!

Unglaublich! Das ist der vierte CL-Titel für Mateo!

Mit Mateo Kovacic gewinnt einer unserer ehemaligen Schüler bereits zum 4 Mal die UEFA Champions League. Am Samstag Abend sicherte er sich mit seinem aktuellen Verein Chelsea FC im Duell gegen Manchester City den wichtigsten Titel im europäischen Club-Fußball. Davor konnte Mateo bereits mit Real Madrid dreimal die Champions League gewinnen.

Was für eine Karriere, was für ein Spieler und Mensch!
Mateo, wir sind sehr stolz auf dich!