„Alle in einem Boot“

„Klassenvorstandskapitänin“ Johanna Krottenthaler und „Steuermann“ Wolfgang Hartl führten das Team der 1c  im „Wikingerboot“ durch die Wellen der Donau.


„Alle zusammen“ war das Tagesmotto. So waren alle zuerst zusammen im Bus, in der Straßenbahn, im Zug, im Boot und schließlich auf der Donaufähre unterwegs. Im Bootshaus des WSV Ottensheim jausneten alle gemeinsam, tranken gemeinsam Tee und spielten gemeinsam.

Ziel: Wir wünschen uns ein gutes Team zu werden.

Fotos seht ihr hier

Johanna Krottenthaler, Wolfgang Hartl

Advertisements

Schülerliga Herbst 18

2.Platz beim Schülerliga Herbstturnier der LAZ – Kooperationsschulen

Mit einer fußballerisch sehr guten Leistung sicherten sich unsere Jungs den 2. Rang und somit 2 wichtige Bonuspunkte für die Frühjahrsmeisterschaft!
Gegen die Sportmittelschule Ried konnten wir uns 3:0 durchsetzen, eine starke Mannschaft der Sportmittelschule Steyr konnte ebenfalls überzeugend mit 2:0 besiegt werden, lediglich gegen das BRG Steyr mussten wir eine bittere 2:4 Niederlage hinnehmen. Hier fielen die Treffer zum 2:3 und 2:4 in der letzten Minute der Spielzeit!
Letztendlich war es aber ein spielerisch sehr starkes Auftreten unsere Mannschaft, welches uns viel Hoffnung für den bevorstehenden Futsal – Cup und für den Rest der Schülerliga Saison gibt!

Brav und zielbewusst weiter trainieren und über den Winter hart arbeiten!

Super Jungs – Gratulation!

Weitere Fotos seht ihr hier

Johann Freudenthaler

1B – Wanderung zum Weikerlsee

Die 1B startete heute, am Montag den 1.10., die neue Schulwoche mit einer Wanderung zum Weikerlsee. Kennenlern- und Vertrauensspiele während des Weges sorgten für lustige Abwechslungen.  Ein Danke dafür an unseren Betreuungslehrer Robert Adelsmayr, der diese Spiele für uns organisierte. Zwischendurch bot sich immer wieder Gelegenheit miteinander zu plaudern und mehr über uns zu erfahren. Auch die etwas kühlen Temperaturen und wiederkehrenden Regentropfen konnten unsere gute Laune nicht vertreiben.

Weitere Fotos seht ihr hier

Sonja Wilson, Josef Schütz

Jahresabschluss 2018

Am Donnerstag, 5.7. fand im Turnsaal der SportNMS Linz der traditionelle Jahresabschluss statt.
Dabei wurden die Besten des Ergo Race, die Mädchen der LA-Mannschaft und ausgezeichnete Schüler und Schülerinnen geehrt.

Kevin Kamenschak 4a, Lea Robl 4a, Suvajac Sarijana 4b und Dir. Eduard Stangl

Im Anschluss sahen die Schüler eine Powerpointpräsentation von unserem sportlichen Leiter Hansi Freudenthaler über die wesentlichen Ereignisse des Schuljahres.

Fotos seht ihr hier

Am Freitag, 6.7. verabschiedeten sich die SchülerInnen der 4. Klassen in der Aula.

Fotos davon seht ihr hier

Maurer Christian

 

„ Kärnt`n woa a Waunsinn“

Sportwoche der 4c in Kärnten

Die Abschlussfahrt der 4c Klasse fand nach Feld am See(Kärnten) statt. Die Mountain Biker und Tennisspieler waren täglich im Einsatz und die Schnupperangebote beim Segeln, Surfen, Kajakfahren, Kanufahren, Standup Paddeln, Bogenschießen sowie Basketball und Volleyball wurden eifrig genutzt. Gottseidank gingen drei Radstürze nur mit Schürfwunden glimpflich aus. Besonders das Biken in mehr als 1500m Seehöhe, eine E Bike Tour und die Wanderung zur „Klamer Alm“ mit einer Kärnter Jause am Hof waren besondere Erlebnisse.

Weitere Fotos seht ihr hier

4c Klasse

Projekttage 4B

Die 4B hatte Dienstag bis Donnerstag (26.06-28.06.) ihre letzten Projekttage in unserer Schule zuerst in Wien und dann am Feuerkogel. Nach „Kultur“ rund um den Stephansplatz gab es natürlich auch Zeit für Starbucks und Prater.
Wir verbrachten unsere ersten Projekttage auf der Bosruckhütte in den Ennstaler Alpen  und wollten auch auf unseren letzten nochmals Bergluft schnuppern.

Diesmal war der Feuerkogel unser Ziel. Die herausfordernden Wetterbedingungen verhinderten leider die geplanten Gipfelbesteigungen. Wir schafften es allerdings dennoch bei Regen- und Graupelschauern Bogen zu schießen, beziehungsweise die  immer wiederkehrenden Sonnenfenster zu nutzen und die Gegend rund um das Feuerkogelhaus zu erkunden. Ein Besuch bei der Wetterstation und eine Wanderung Richtung Europakreuz und Helmeskogel mit tollen Aussichten waren ein Highlight und die Belohnung für unsere Geduld.
Ein Dankeschön auch an Herrn Ganzenbacher, der uns auf dem Feuerkogelhaus besuchte.

Weitere Fotos seht ihr hier

Sonja Wilson, Schütz Josef

Olympic Day 2018

Super Eindrücke konnten einige Schüler im neu eröffneten Olympiazentrum in Linz gewinnen!

Die Geschichte der Olympischen Spiele, das neue Trainingszentrum und einige Top- Athleten, die in Linz trainieren, wurden vorgestellt! Danach hatten unsere Schüler noch die Möglichkeit mit den Trainern des Olympiastützpunktes einige Sportarten selbst auszuprobieren!

Unser Olympisches-Feuer-Plakat (gestaltet von der 1c) bekam, unter großer Bewunderung, einen Sonderplatz!

Weitere Fotos seht ihr hier

Johann Freudenthaler